Wir bieten Ihnen auf Wunsch ein optimiertes individuelles Vorsorgeprogramm mit folgenden Leistungen an:

  • Ultraschall des kleinen Beckens zur Beurteilung von Harnblase, Gebärmutter und Eierstockbereiche
  • Papillomvirustest zur Risikoabschätzung von Gebärmutterhalskrebs
  • Immunologischer Stuhltest zur Darmkrebsfrüherkennung
  • Immunologischer Urintest auf Blasentumorzellen
  • Laboruntersuchungen, z. B. Tumormarkerbestimmungen im Blut
  • Impfberatung und Impfung gegen Papillomaviren
 

Sie können unseren automatischen E-Mail-Erinnerungsdienst nutzen, um sich rechtzeitig, per E-Mail an die jährliche gynäkologische Krebsfrüherkennungs-Untersuchung erinnern zu lassen!

Dazu benötigen Sie lediglich Ihren Namen, das Datum ihre letzten Krebsfrüherkennungs-Untersuchung (Monat/Jahr) und Ihre E-Mail-Adresse.

» Erinnerungsdienst gynäkologische Krebsvorsorge